Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verbrauch V8 5.7l

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    https://dickipedia.de/wiki/mds/

    Es gibt auch Geräte mit denen Du das abschalten kannst. Da kennen sich Andere aber besser aus.
    2005er Touring, schwarz, kw1, 5,7, AWD, Bernds Bremsscheiben mit Brembo Belägen, LPG, ein Fahrer

    Kommentar


      Ah, kk. Aber wie? Kann das aus dem Beitrag jetzt nicht wirklich rauslesen. Oder ist damit gemeint, dass man das im Bordcomputer ausschalten kann?

      Kommentar


        Zum Beispiel Diablosport Predator, ein so genannter handheld Tuner.
        Kraftwerk kann das MDS auch wegprogrammieren.

        Bei der 5-Gang Automatik ist es auch aus, wenn nicht in „D“ fährt,
        also im „manuellen“ Modus mit +/- bis maximal den vierten Gang gewählt hat.
        1+ Der Predator von Diablo Sport diablosport.com ist ein Programmer für unsere Dicken. Mit dem Predator kann man sehr viele Einstellungen am Fahrzeug verändern. Hier mal eine Liste der Änderungen, weiterlesen...
        Dodge Nitro mit Gaspedaltuning und ATU Schaltknauf
        R.I.P. PT Cruiser mit SRT8 Keilriemenspannrolle

        Kommentar


          Zitat von Rally Vincent Beitrag anzeigen
          Ah, kk. Aber wie? Kann das aus dem Beitrag jetzt nicht wirklich rauslesen. Oder ist damit gemeint, dass man das im Bordcomputer ausschalten kann?
          "Ab Modelljahr 2008 ist die Anzeige im Kombiinstrument integriert und kann über das EVIC Stufe 2 eingestellt werden."

          Ich habe modelljahr 2005. ich denke man kann es ab 2008 abschalten?
          2005er Touring, schwarz, kw1, 5,7, AWD, Bernds Bremsscheiben mit Brembo Belägen, LPG, ein Fahrer

          Kommentar


            Manmanman... was so alles geht (und was es nicht so alles gibt). Interresting. Aber ich selber würd davon wohl eher die Finger lassen. Das kann nur schief gehn...

            Kommentar


              Hallo zusammen

              Muss jetzt doch mal fragen, wie ihr beim Hemi auf den Vebrauch kommt. Habe meinen jetzt seit 1 1/2 Wochen angemeldet und nach dem ersten Tanken 80% Stadt 20% Landstrasse einen Verbrauch von 20,1 Liter
              Aktuell nur zwei Tage Kurzstrecke (2x 4,5km am Tag) 22,8 Liter in der Anzeige. Fahre gemächlich. Haben hier in Wuppertal allerdings viel Berg auf und ab.
              Dachte ich würde unter 20 Liter kommen. Laufleistung ist erst 131tkm.

              Kann ich was überprüfen?
              Lambdasonde hatte Anfangs einen Fehler wegen falscher Spannung. Stecker kontrolliert und richtig zusammen gedrückt und seid dem ruhe. Aber ob dies selbst den aktuellen Vebrauch ausmacht?

              Gruß
              Sebastian

              Kommentar


                Mein Challenger (mit 4 Zentnern weniger und 3 Gängen mehr...) geht in der Stadt auch nicht unter 20L.
                Wenn er nicht warm ist, >25L (der Bordcomputer kann nicht mehr anzeigen...).
                Wenn ich mit Tempomat durch die 30er Zone rolle, 12-15 L Momentanverbrauch...

                Solang die Fuhre nicht vollständig warm ist, oder bei Ampelverkehr läuft es halt wie beim Wasserhahn.
                Ganz normal, da ist bei Deinem nix kaputt. Ist halt ein dicker Achtzylinder, die sind bekannt dafür.
                Selbst mein 3.5er hat in der Stadt 15L durchgelassen. Warm. Kalt noch mehr.

                Etwas ziviler wird es, wenn die Fuhre im höchsten Gang dahin rollt, und warm ist.
                So fahr ich meinen 5.7er mit 12L im Schnitt (3 km durch den Ort und 17 km Landstraße Tempomat).
                Autobahn Tempoamat hab ich auch schon mal 8 L geschafft, da darf man aber das Pedal nicht berühren.

                Dodge Nitro mit Gaspedaltuning und ATU Schaltknauf
                R.I.P. PT Cruiser mit SRT8 Keilriemenspannrolle

                Kommentar


                  Hat mich schon gewundert.
                  Lese hier zahlen die bei kurzer Strecke unter 20 liegen sollen, hatte mich daher schon etwas gewundert.
                  Manche Angaben habe ich selbst mit meinem alten Senator nicht erreicht.
                  Dann ist alles ok. Erstmal fahren und genießen.
                  Liegt noch etwas Arbeit vor mir, aber so immerhin nicht noch mehr ;-)
                  Mal gespannt wo der sich so komplett einpendelt.
                  Gruß
                  Sebastian

                  Kommentar


                    Bin jetzt bei 222000 km. Verbrauch Autobahn Tempomat 120 (Wohnort CH) bei 11,2 l, längere Autobahnfahrten (D) gemischter Verkehr, gelegentliche Spitzen selten über 200 gesamt bei 12,7 l. Tatsache: Kurzstrecke (8 km Haus-Büro-Haus) frisst Sprit(15-16 l)

                    Kommentar


                      Dodge Charger RT 5.7 2010

                      Autobahn konstant 120 km/h: 10 l/100km
                      Innerorts/Kurzstrecke: 14-15 l/100km

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X