Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Macke: Tacho und PDC spinnen während der Fahrt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • annatiko
    antwortet
    Hatte meins vor 2 Jahren auch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Snoop888
    antwortet
    Zitat von Cosmic Beitrag anzeigen
    Es gibt noch eine BUS Leitung die zum Front Controll Modul geht und gerne oxidiert. Schau dir mal den Sicherungskasten im Motorraum von unten an.
    Danke Cosmic. Das war der richtige Hinweis. Das grüne Buskabel hatte ich sofort in der Hand. War total oxidiert...

    Einen Kommentar schreiben:


  • annatiko
    antwortet
    Radhausschale hinten Rechts abnehmen, dann siehst du es mittig oben an Karroserie verschraubt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ant-killer
    antwortet
    D.h. die Radhausschale komplett raus und dann komm ich ran?

    Habe im Dickipedia allerdings unter dem Punkt AHK einen Sedan gesehen, der das PDC Modul im inneren, also hinter der Verkleidung hat. Daher die Frage obs beim Touring außen oder innen ist. Will nicht das halbe Auto zerlegen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TomDK
    antwortet
    Boah, was ein oller Thread ... der Dicke ist ja bereits verkauft aber da der neue Besitzer hier mitliest:

    Ja, das Modul habe ich bei Bernd auf Kosten der Versicherung einbauen lassen und dann war Ruhe, habe es einfach irgendwann so abgeklemmt und schön isoliert.
    Meine sterbende Lichtmaschine voriges Jahr auf dem Treffen hat auch für solche Effekte gesorgt oder besser die Batterie die immer schlapper wurde. ... will aber niemanden beunruhigen ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • annatiko
    antwortet
    Beim Touring meines Wissens auch - unter die rechte Radhausschale.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ant-killer
    antwortet
    wo sitzt das pdc modul beim touring? habe das problem seit jahren, dass bei eingeschaltetem licht und rückwärtsgang die leuchten im HImmel auf rot schalten. wenn ich das licht ausschalte und den rückwärtsgang drin lasse oder neu einlege bleiben die leuchten aus. blöd bei nacht ohne licht oder seine maße kennen.

    lichtmodul hab ich schon getauscht und kann als fehler ausgeschlossen werden. auch habe ich sämtliche verbindungen der ahk getrennt, können also auch ausgeschlossen werden.

    jetzt liegt der verdacht beim pdc modul, weiß nur nicht wo das blöde ding sitzt. beim sedan hinten rechts unter der verkleidung aber beim touring nicht..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cosmic
    antwortet
    Es gibt noch eine BUS Leitung die zum Front Controll Modul geht und gerne oxidiert. Schau dir mal den Sicherungskasten im Motorraum von unten an.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Snoop888
    antwortet
    Hallo an euch, der Beitrag ist schon etwas älter aber ich habe seit einer Woche das gleiche Phänomen bei meinem 300er crd. Das Lichtmodul habe ich auch abgesteckt nur bringt dies nicht den erwarteten Erfolg. Betroffene Funktionen sind wie oben Beschrieben der Tacho (schwankt), die PDC, ab und zu kommt die Airbagleuchte und der Blinker geht beim betätigen auch nicht im Tackt...Gibt es noch einen anderen Ansatz?

    Einen Kommentar schreiben:


  • annatiko
    antwortet
    Muss nicht unbedingt tauschen, einfach die Stecker abziehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andi
    antwortet
    Moin Tom,

    genau das gleiche Problem habe ich seit heute früh auch. Hast du denn das Lichtmodul tauschen lassen?

    LG, Andi

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cosmic
    antwortet
    Re: Neue Macke: Tacho und PDC spinnen während der Fahrt

    Das liegt aber nicht am Modul, wenn das Teil n Hänger hat sorgt es lediglich für Chaos auf der BUS Leitung. Daher dann auch so fehler wie dein Radio, Einparksystem oder Fensterheber.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TomDK
    antwortet
    Re: Neue Macke: Tacho und PDC spinnen während der Fahrt

    Danke für die Info denn werde ich den guten Bernd mal antriggern.

    Noch etwas für die Analen des Forum ... das abstecken des Modul bewirkt auch, dass der fensteheber auf der Fahrerseite nun immer komplett nach oben fährt und nicht in der Mitte "nen Rückzieher" macht und das Fenster wieder runterfährt. ist mir heute aufgefallen und .... die anderen Fehler hatte ich bisher auch nicht mehr ... dafür zuckt aber der rechte Xenonbrenner ein wenig ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • annatiko
    antwortet
    Re: Neue Macke: Tacho und PDC spinnen während der Fahrt

    Wenn du die Garantie noch hast, lass doch das Lichtmodul tauschen. Der ist bei dir Defekt und kostet über 200€.
    Abgesteckt geht es natürlich auch, nur dann werden Xenon und LWR Fehler nicht ordnungsgemäß registriert und gespeichert.
    Mit neuem Modul werden die Fehler natürlich nicht auftreten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TomDK
    antwortet
    Re: Neue Macke: Tacho und PDC spinnen während der Fahrt

    Soderle .. das Modul ist seit ein paar Tagen abgeklemmt und beide Kuriositäten sind bisher nicht mehr aufgetaucht und ich hoffe, dass das auch so bleiben wird
    Ich beobachte weiter .....

    Frage: Ist das Modul nun defekt oder passiert das mit jedem anderen Modul auch ? Ich habe noch Garantie auf mein Fahrzeug und würde es denen melden wenn es denn tatsächlich
    Besserung bringt .. aber ich habe schon soviel über dieses Modul gelesen und das Fazit ist wohl: Braucht man für nichts ...

    Gruss
    Tom

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X